Süd-Nordfreiwillige

Incoming

Süd-Nordfreiwillige in Bremen

Das Pilotprojekt Süd-Nordkomponente bei weltwärts hat ihre zweite Runde in Bremen beendet.

Die Freiwilligen kommen kamen von unseren Partner aus Indien und Südafrika und sind auch dort von unseren Partner ausgewählt und für die entsprechenden Stellen vorgeschlagen worden.

Das Süd-Nordprogramm fällt unter die weltwärts Richtlinien in Zusammenarbeit mit den Bundesfreiwilligendienst. Bei weltwärts-Bremen werden die gleichen Prinzipien angewendet wie bei Nord-Südprogramm, die Incomer werden intensiv begleitet mit Seminaren und Mentoren und darüber hinaus auch in Nord-Süd Programme mit einbezogen.

 

Einsatzplätze in Bremen

Die Süd-Nordfreiwilligen sind in unseren Büros in Bremen aktiv.

 

econtur ist in der Umweltbildung und als aktiver Träger vom weltwärts-Bremen Programm engagiert. Bei econtur unstützen die Süd-Nordfreiwilligen:

  • Projekttätigkeiten und Veranstaltungen
  • Koordinierungsaufgaben, Projektarbeiten und Veranstaltungen von weltwärts-Bremen
  • Engagement in der Bremen-Durban Städtepartnerschaft
Im BORDA Büro in Bremen laufen alle Fäden zusammen und werden Projekte in aller Welt koordiniert und verwaltet. Bei BORDA unterstützen die Süd-Nordfreiwilligen:

  • Administration und aktuelle Projekte
  • Umweltbildung und deren Auswertungsprozesse
  • internationales Projektmanagement in der Planung, Durchführung und Auswertung von lokalen Projekten

Gerneration ONE

in Bremen von 2015 bis 2016

Sanelisiwe "Nana"

aus Pietermaritzburg, Südafrika

Sanelisiwe ist aus dem Game Changer Programm von den Whizzkids United nach Bremen gekommen und hat ein Jahr das econtur Team unterstützt.

Karthik

aus Bangalore, Indien

Karthik ist als Wasseringeneur von unserem Partner CDD aus Bangalore nach Bremen gekommen und hat das BORDA Team ein Jahr unterstützt.

Sandile

aus Durban Südafrika

Sandile ist als Kommunikationswissenschaftler von unserem Partner dem INK ABM Büro aus Durban nach Bremen gekommen und hat das BORDA Team ein Jahr unterstützt.

Andiswa Susan

aus Durban, Südafrika

Susan ist als Dolmetscher und Übersetzerin von unserem Partner DGC nach Bremen gekommen und hat das econtur Team für sechs Monate unterstützt.

 

G1

  • Vorbereitungsseminar Team
  • Karthik in Brüssel
  • Nana Future Tour
  • Sandile Sportgarten
  • Hansewasser Abwassertour
  • Rathaus
  • Klimahaus
  • Deutschunterricht
  • Eislaufen

Gerneration TWO

in Bremen von 2016 bis 2017

Deepika

aus Bangalore, Indien

Deepika ist als Buchhalterin von unserem Partner CDD nach Bremen gekommen unterstützt das BORDA Team für ein Jahr.

Alvin

aus Durban, Südafrika

Alvin ist als Public Manager von unserem Partner dem BAT centre aus Durban nach Bremen gekommen unterstützt das econtur Team für ein Jahr.

 

G2

  • CASA International German Language Course
  • Night of the Youth
  • Sister City Conference
  • City Challenge
  • Alvin’s arrival
  • Deepika’s arrival